Fahrradanh√§nger f√ľr ein Cello

Der Schulweg wird normalerweise mit dem Fahrrad zur√ľckgelegt und da zu Beginn des neuen Schuljahres auch der Musikunterricht mit einem Cello startete, musste eine L√∂sung f√ľr den w√∂chentlichen Transport des Cellos gefunden werden. Kein leichtes Unterfangen, denn ein Cello l√§sst sich nicht einfach auf dem Fahrrad transportieren. Die Bef√∂rderung mit dem Elterntaxi sollte so weit als m√∂glich vermieden werden. Also musste eine L√∂sung f√ľr den Fahrradtransport gefunden werden.

Der Entschluss einen speziellen Fahrradanh√§nger f√ľr das Cello aufzubauen war schnell gefasst. Wichtig bei der √úberlegung war ein leichter, wendiger Aufbau, der auch von einem Kind gut zu handhaben ist. Gl√ľcklicherweise befand sich im Fundus des Familienvaters ein ausrangierter Strandwagen, dessen Alu-Rohre gut als Basis f√ľr einen Anh√§nger geeignet sind.

Der vor dem Sperrm√ľll gerettete Strandwagen wurde von allem befreit was nicht mehr zu gebrauchen war. Vor allem die billigen Plastikr√§der wurden dank der eingebauten Kugellager durch leicht laufende 12 Zoll Luftr√§der ersetzt. Damit die R√§der stabil mit dem Aluminiumaufbau verbunden sind, wird eine M12 Gewindestange verwendet. Das ist eine g√ľnstige und zugleich effektive Verbindung f√ľr die R√§der mit Luftbereifung. Als Verbindung bzw. Deichsel zum Fahrrad wird eine einfache Anh√§ngerkupplung aus dem Fahrrad-Zubeh√∂r verwendet. Um das Cello sicher auf dem H√§nger zu lagern, sind zu dessen Schutz Schaumstoffpolster und Gurtb√§nder verbaut. Um die Verkehrstauglichkeit zu gew√§hrleisten sind an dem Radanh√§nger entsprechend Reflektoren angebracht. Insgesamt ein sch√∂nes Selbstbauprojekt, dass Eltern und Umwelt zugleich entlastet und zudem mit nur wenigen neuen Materialen umgesetzt wurde.

Fahrradanh√§nger f√ľr ein Cello
Einfacher Transport eines Cellos mit speziell konstruiertem Anhänger

>> R√§der f√ľr Fahrradanh√§nger kaufen <<

Cocina Popular – Mobile Stadtk√ľche mit Schwerlastrollen von rollenplus.de

Die Mobile K√ľche entstand als Diplomarbeit an der Hochschule f√ľr Gestaltung in Offenbach am Main. Karl Becker, der Absolvent entwickelte und gestaltete die Cocina f√ľr den Frankfurter Verein √úber den Tellerrand Frankfurt e.V.

Die K√ľche wird bei Veranstaltungen eingesetzt und schafft Gelegenheit f√ľr Begegnung und Vernetzung √ľber Kulturen hinweg. Gemeinsam kochen und essen f√∂rdert den Austausch zwischen Menschen, notwendig und das nicht nur im st√§dtischen Raum.

Schwerlasträder >>

Mobile Stadtk√ľche Frankfurt
Mobile K√ľche mit Schwerlastrollen, Luftbereifung